User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

 Mit Mathcad Prime erhalten Sie folgende neue Funktionen und können damit Nutzen für den Benutzer und Ihr Unternehmen erzielen:

Neue Funktionen in Mathcad Prime
Nutzen für den Benutzer Nutzen für die Organisation
Excel-Komponente
Ermöglicht die nahtlose Nutzung mit bestehenden Kalkulationstabellen für mehr Produktivität und Transparenz und eine bessere Integration mit Legacy-Systemen. Bei der Einführung von Mathcad ist keine Konvertierung von Daten erforderlich. Die Benutzer genießen die leichtere Interaktion und engere Integration mit Microsoft Excel, die es ihnen erlaubt, Daten aus vorhandenen Kalkulationstabellen aufzurufen und zu verwenden.
Symbolische Algebra/Berechnungen (CAS)
Formeln müssen oft erst bearbeitet werden, bevor sie auf einen bestimmten Fall angewendet werden können. Die Mathcad Funktion für symbolische Berechnungen automatisiert diesen Prozess, indem sie es den Benutzern ermöglicht, die Formel zunächst aufzusetzen, bevor sie die Zahlen einfügen. Die patentierte Live-Aktualisierung von gemischten symbolischen und numerischen Berechnungen trägt dazu bei, Dokumente bei Änderungen an Eingabeparametern und/oder Formeln auf dem neuesten Stand zu halten. Mathcad ist bei der Erzeugung von Ergebnissen genauso effektiv wie bei ihrer Kommunikation. Bei symbolischen Berechnungen können Ableitungsschritte, die oft auf Papier durchgeführt werden, direkt in das Dokument eingefügt werden. So aufbereitete Dokumente sind leichter zu lesen, zu verstehen und zu überprüfen. Ob im Rahmen der Wissensübertragung, der Definition von Standardberechnungen oder der Verifizierung und Validierung eines Entwurfs – Dokumente mit expliziten Ableitungen und Berechnungen machen den Prozesse effizienter und weniger fehleranfällig.
Dreidimensionale (3D-)Diagramme
Oft benötigen Anwender einen schnellen qualitativen und quantitativen Einblick in ihre Modelle oder Daten. Am einfachsten lässt sich dieser mithilfe von Diagrammen  erreichen. Komplexe Modelle müssen dreidimensional dargestellt werden, damit sie verständlich sind. Ein 3D-Diagramm vermittelt sowohl qualitative als auch quantitative Informationen über komplexe Modelle und Daten effektiv. Dokumente mit 3D-Diagrammen verbessern die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb der technischen Entwicklung.
Verkleinerbare Abschnitte
Bei der Arbeit mit umfangreichen Analysen können die Berechnungen sich über dutzende von Seiten erstrecken. Die Ingenieure konzentrieren sich gern auf einen
einzelnen Ausschnitt der Berechnung, wobei sie auf die Vorberechnungen zurückgreifen. Mithilfe von verkleinerbaren Abschnitten lassen sich komplexe Inhalte sinnvoll
verwalten, indem Details, die momentan nicht benötigt werden, verkleinert (also nicht sichtbar) werden. Das verbessert die Produktivität und die Qualität.
Ein Entwurfsdokument ist oft für mehrere Zielgruppen gedacht. Die verkleinerbaren Abschnitte in Mathcad ermöglichen eine bessere Anordnung von Inhalten, indem Details ausgeblendet und wichtige Aspekte des Dokuments hervorgehoben werden. Beim Drucken oder Exportieren im XPS-und PDF-Format sind die verkleinerten Abschnitte nicht sichtbar. So kann das Dokument sicher weitergegeben werden, während vertrauliche oder möglicherweise irrelevante Informationen ausgeblendet werden.
Verbesserungen bei der Rechenleistung
Die größere Rechenleistung bedeutet, dass die Ingenieure in weniger Zeit mehr Möglichkeiten analysieren können. Dank 64-Bit-Architektur können die Ingenieure hochkomplexe  Probleme lösen und größere Datensätze verarbeiten, ohne die Grenzen des Arbeitsspeichers zu erreichen. Multithreading sorgt für eine bessere Auslastung von Rechnern mit mehreren Prozessoren. Einschränkungen bzgl. der Größe von Datensätzen entfallen, und die Berechnungsdauer wird reduziert. Somit können mehr Kalkulationsaufgaben von den spezialisierten High-End-Tools übernommen werden, die zwar schneller sind, aber die verwendeten Prozesse und Methoden nicht dokumentieren. Da in Mathcad umfangreichere Probleme bearbeitet werden können, können in der Konzeptphase mehr Richtungen erkundet werden. Zusätzliche Konstruktionsansätze können mit größerer Verlässlichkeit evaluiert werden, wodurch später in der Detailkonstruktion weniger Fehler und Probleme auftreten.
   
© Copyright 2012 COMSOL Engineering AG. Alle Rechte vorbehalten. Die verschiedenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.